Alles beginnt in Nostria, einem der Kontinente von Antara. Das Königreich vereinte die Einwohner, die sich Nostrianer nennen, eine ganze Epoche lang. Doch heute sieht sich das Königreich schwierigen Zeiten gegenüber. Die Länder fordern Unabhängigkeit, Banditen machen die Straßen unsicher und alle Nationen jenseits des Meeres haben die Autorität des Königs abgelehnt. Kaum zu glauben, dass die Krone Nostrias einst als Symbol der Herrschaft über die ganze Welt galt. Es ist noch nicht zu spät, zu alter Größe zurückzukehren. Doch dafür sind Hingabe und Willenskraft nötig, Tugenden, die der amtierende König schon vor Jahren verloren hat.